Home » Pädagogische Schwerpunkte » Kulinarisches

Kulinarisches

Immer wieder haben wir uns in unserem Haus für Kinder mit den Kindern gemeinsam, den Eltern und dem pädagogischen Personal mit dem Thema Ernährung auseinandergesetzt.

Dabei wurde uns ein ums andere Mal bewusst, wie wichtig uns eine gesunde und ausgewogene Ernährung für unsere Kinder ist und dass sich dies im pädagogischen Alltag spiegeln soll:

Das gemeinsame Frühstück

IMG_0068Gemeinsam wird jeden Morgen mit den Kindern das Frühstück zubereitet und der Tisch gedeckt. Dass sich dabei ganz spielerisch die Feinmotorik beim Schälen der Salatgurke und das mathematische Verständnis beim Abzähler der Teller fördern lässt, ist für die Erzieherinnen ein wunderbarer Nebeneffekt.

Die gemeinsamen Gespräche am Tisch sind dabei genauso wichtig, wie das selbstständige Einschenken und Streichen der Brote oder auch höfliche Umgangsformen.

 

 

Mittagessen

Für unsere Mittagskinder gibt es täglich ein frisch zubereitetes vollwertiges Mittagessen, das wir alle gemeinsam um 12.30 Uhr einnehmen.IMG_0338

Wunderbar für unsere Kinder ist es natürlich, wenn es schon ab dem späten Vormittag gut aus der Küche duftet und man schnell mal die Anja fragen kann, was es heute gibt.

Auch beim Mittagessen legen wir großen Wert darauf, dass sich die Kinder selbst nehmen dürfen und auch mal von Speisen probieren, die es zu Hause nicht gibt. Oft genug werden sowohl die Kinder als auch wir Erwachsene positiv überrascht.